First Class Data Center

Zertifizierte Qualität die überzeugt

International Zertifiziert

Bestätigte Daten-Sicherheit und Service-Qualität

In puncto Sicherheit und Qualität setzen wir bei ROCT GmbH auf höchste Standards. Dementsprechend ist das Rechenzentrum nach weltweit etablierten Normen zertifiziert. Auch die Rechenzentrum Technik-Experten verfügen über umfassende Qualifikationen, die einen kompetenten und zuverlässigen Service garantieren.

Mit Sicherheit gut geschützt

Das Rechenzentrum folgt internationalen Sicherheits-Standards und kann verschiedene Zertifizierungen vorweisen. Der zuverlässige Schutz und eine fachmännische Betreuung der Hard- und Software stehen bei ROCT GmbH an oberster Stelle. Überzeugen Sie sich von der zertifizierten Sicherheit unseres Rechenzentrums und unseres Technik-Services.

ISO/IEC 27001

Informationen sind von strategischer Bedeutung im Wertschöpfungsprozess. Auch die globale Vernetzung von Unternehmen wird immer wichtiger. Zugleich besteht die Bedrohung durch Datendiebstahl oder Mechanismen, die die Verfügbarkeit von Daten gefährden können. Daher sind wirkungsvolle Managementsysteme nötig, die jederzeit einen praktikablen und wirtschaftlichen Informationsschutz gewährleisten können. Diesen Schutz bietet u. a. der weltweit anerkannte Standard für das Informations-Sicherheits-Management ISO/IEC 27001, nachdem das Rechenzentrum zertifiziert ist.

ITIL®

Die IT Infrastructure Library (ITIL®) listet "Best Practices" im IT-Service-Management (ITSM) und gilt als internationaler Standard von IT Service-Features wie die Gestaltung von Prozessen der IT-Infrastruktur und der Aufbauorganisation. Das Rechenzentrum handelt entsprechend den Vorgaben von ITIL, maßgeblich in den Bereichen zentraler Service Desk, Durchführung von Service-Requests, Incidents und Changes nach Betriebshandbuch.

RIPE - Réseaux Européens Network

RIPE, Réseaux IP Européens, ist eine der fünf regionalen Internet Registrys, die weltweit für die Registrierung, Zuordnung und die Koordinierung von Internet-Ressourcen (IPv4/IPv6-Adressen, AS-Nummern) in Europa zuständig sind.

Das RIPE NCC (Network Coordination Center) befindet sich in Amsterdam und ist eine unabhängige Non-Profit-Mitgliederorganisation. Das Rechenzentrum ist Mitglied des "Réseaux IP Européens" (RIPE).